Für wen ist Shiatsu geeignet?

Shiatsu ist für Menschen jeden Alters geeignet, vom kleinen Kind bis zur älteren Person.

 

Als ganzheitliche Therapieform unterstützt Shiatsu Ihr gesamtes Wesen und wirkt wohltuend auf Körper, Geist und Psyche.

 

Shiatsu unterstützt:

  • die Erhaltung Ihrer Gesundheit
  • Ihre Selbstheilungskräfte
  • Ihre Körperwahrnehmung
  • Ihre Gelassenheit
  • den liebevollen Umgang mit sich selbst
  • Sie in schwierigeren Lebensabschnitten 
  • und hilft Ihnen mit den Anforderungen des Alltags besser umzugehen

 

Besonders bewährt hat sich Shiatsu:

  • bei Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne
  • bei Müdigkeit, Energielosigkeit, Schlafstörungen
  • als Ressource bei Erschöpfungszuständen, Depressionen, Burnout
  • zur  Entspannung bei Nervosität, Stress, innerer Unruhe
  • als Begleitung in der Schwangerschaft
  • bei Zyklusstörungen, Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaftsbeschwerden

 

Falls Sie in schulmedizinischer Behandlung sind ist Shiatsu eine wunderbare Ergänzung.

Worte und Zitate

Wir sind geboren, um gemeinsam zu leben. Und unsere Gemeinschaft ähnelt einem Gewölbe, in dem die Steine einander am Fallen hindern.

Seneca

NEU:

Qi Gong über Mittag

in Frauenfeld

Infos unter:

Aktuelle Kursdaten

für Qi Gong

 

Karin Hochreutener

Dipl. Zen Shiatsu Practitioner

Mitglied bei der

Shiatsu Gesellschaft Schweiz 

 

Qi Gong Lehrerin

Mitglied bei der

Schweizerischen Gesellschaft für QiGong

und Taijiquan